Produkte / Mobile Ballettstangen

Pina, die mobile Doppelstange

Die Pina ist eine mobile Doppelstange aus dem Dinamica Ballet Profi-Sortiment. Die beiden Holzstangen sind parallel zueinander auf einer Höhe von 102 und 79,5 cm angeordnet. Seit über zehn Jahren auf dem Markt, hat sich die Pina als eines der am häufigsten in Ballettschulen rund um den Erdball genutzten Modelle bewährt, denn Doppelstangen sind überall dort von Vorteil, wo Tänzerinnen und Tänzer unterschiedlicher Altersstufen und Körpergröße unterrichtet werden. Verfügbar mit flachen Sockeln oder Sockeln mit Rollen, bietet diese leistungsstarke Ballettstange viel Flexibilität für Ihre Unterrichts und Trainingseinheiten.

Barra de ballet portátil doble PINA

Barra de ballet portátil doble PINA

Barra de ballet portátil doble PINA

Eine Ballettstange zum Unterricht unterschiedlicher Altersstufen

Die beiden im Abstand von 19 cm zueinander angeordneten Holzstangen ermöglichen es Tänzerinnen und Tänzern unterschiedlicher Größe und Statur, gemeinsam zu trainieren. Auf diese Weise können Gruppen mit Schülern unterschiedlichen Alters zusammengestellt werden.

Der Aufbau der zylindrischen Stangenfassungen von Dinamica Ballet sorgt dafür, dass sich die auf die Stangen einwirkenden Kräfte gleichmäßig auf die gesamte Anlage verteilen. Von der Polytechnischen Universität von Barcelona durchgeführte Materialprüfungen bescheinigen den genutzten Materialien ungeminderte Tragkraft bei Belastungen bis nahezu 400 kg.

Die Sockel: flach oder mit Rollen. Flexibilität für Ihr Ballettstudio

Die mobile Ballettstange Pina zählt zum Profi-Sortiment von Dinamica Ballet. Die Stahlsockel sind in zwei Ausführungen verfügbar: die leichtere Option verfügt über ein Gewicht von 10 kg und kommt ohne Rollen aus, der wuchtigere Sockel mit einem Gewicht von 20 kg ist mit Rollen ausgestattet. Diese Ausführung vereint hohe Stabilität mit besonders guter Transportfähigkeit. Zum Verschieben wird die Ballettstange in einem Winkel von 45 Grad geneigt, sodass die Gummirollen am Boden aufliegen. In der Ausführung mit flachen Sockeln ohne Rollen lässt sich die Ballettstange zum Umstellen anheben, sodass die Sockel den Boden beim Transport nicht berühren. Beide Sockeltypen sind mit bodenfreundlichen PVC-Kappen ausgerüstet, die selbst Parkett vor Schäden schützen.

Wer Tourneen plant oder die Konfiguration des Trainingsraums häufig verändert, dem kommen Sockeln mit Rollen zweifellos zugute. Wer die Ballettstange nur hin und wieder umstellt, kommt sicher ohne Gummirollen aus. Zwei Personen reichen zum Anheben und Tragen der Ballettstange mit flachen Sockeln aus. Die Ausführung mit Rollen kommt mit einer Holzstange von 2 m Länge auf ein Gesamtgewicht von 52 kg, während die Anlage mit flachen Sockeln ohne Rollen insgesamt 36 kg wiegt.

Barra de ballet de altura regulable ISA

Stahl und Holz, die perfekte Kombination für hervorragende Ballettstangen

Die Ballettstangen von Dinamica Ballet sind aus dem Holz der Terpentin-Kiefer gefertigt, einem wertvollen Rohstoff aus nachhaltiger Forstwirtschaft, der über eine hohe Dichte verfügt. Deshalb sind unsere Stangen so belastbar und bieten die für fortgeschrittene Übungen erforderliche Elastizität. Bei unseren gründlichen polierten Ballettstangen wird auf eine Lackierung zugunsten der hervorragenden Griffigkeit und der natürlichen Schönheit des Holzes verzichtet.

Die Fassungen umschließen die Stange vollständig und sorgen ganz ohne Bohrungen für sicheren, festen Halt. Das gewährleistet nicht nur die einfache Montage, sondern auch zahllose Stunden sorgenfreien Unterrichtens und Trainierens. Sowohl die Sockel als auch die Fassungen sind aus hochwertigem Stahl gefertigt und verfügen über eine widerstandsfähige, kratzfeste PE-Beschichtung in Silber. Die Pina ist mit Stangen einer Länge von 2 m und 3 m verfügbar.

Mehr zu diesem Produkt

Produkt SKU:

  • 150 cm mit Rollen: 30590123 
  • 200 cm mit Rollen: 30590122 
  • 300 cm mit Rollen: 30590121
  • 150 cm ohne Rollen: 30590623 
  • 200 cm ohne Rollen: 30590622 
  • 300 cm ohne Rollen: 30590621

Materialien: Sockel aus silberfarbenem Stahl. Standfüße aus stahl mit silberner Beschichtung 

Gewicht:

  • L 150 cm mit Rollen: 50,5 kg 
  • L 200 cm mit Rollen: 51,5 kg 
  • L 300 cm mit Rollen: 52,0 kg
  • L 150 cm ohne Rollen: 31,5 kg 
  • L 200 cm ohne Rollen: 32,0 kg 
  • L 300 cm ohne Rollen: 32,4 kg

2 Holzstangen: Terpentin-Kiefer Holz | Ø 40mm | L 150cm, 200cm und 300cm

Schrauben und Werkzeuge:

  • DIN 7991 M-12 x 50 mm x2
  • DIN 7991 M-6 × 14mm A2 x16
  • Allen 8mm x1 | Allen 4mm x1
Barra de ballet móvil profesional doble Pina

Sie haben 6 Elemente: 2 Sockel, 2 Träger und 2 Holzstangen. Zuerst werden die Träger an den Sockeln angebracht (A). Danach wird die Holzstange auf den Halterungen montiert (B). Die Montage der Sockel mit Rollen und der Sockel ohne Rollen ist gleich.

Instrucción Pina
Instrucción Pina

Legen Sie den ersten Stahlträger auf die Seite und verbinden Sie ihn anschließend mit dem Sockel. An der Rückseite des Sockels schrauben Sie nun Träger und Sockel, mithilfe des mitgelieferten Inbusschlüssel, fest. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten Träger

Instrucción Pina

Stellen Sie die beiden Träger nebeneinander auf. Lösen Sie alle Schrauben an der oberen und unteren Platte, für beide Träger. Führen Sie nun eine der Holzstangen zwischen die unteren Platten der beiden Träger ein. Wir empfehlen, dass die Holzstange 20 bis 30 cm an den Seiten herausragt. Anschließend ziehen Sie alle Schrauben mit dem Inbusschlüssel fest und achten Sie darauf, dass die Holzstange passgenau an der Innenseite der Platte befestigt ist. Wiederholen Sie den Vorgang mit der zweiten Holzstange für die oberen Platten.

Instrucción Pina

Um die Stange ohne Räder zu bewegen, nutzen Sie beide Hände und heben die Ballettstange in der Mitte an. Achten Sie darauf, dass die Ballettstange nicht auf den Boden schleift, um Schäden an empfindlichen Böden und an den Gumminoppen vorzubeugen. Um das Modell mit Räder zu bewegen, stellen Sie sich in die Mitte der Stangen und kippen es auf 45 Grad, bis die Räder vollständig den Boden berühren. Ziehen Sie vorsichtig daran und versuchen Sie beide Träger gleichzeitig zu bewegen. Auf diese Weise vermeiden Sie Spannungen an den Holzstangen. 

Instrucción Pina

    Wir möchten, dass Sie Ihr Projekt umsetzen

    Bei Fragen, wenn Sie einen maßgeschneiderten Kostenvoranschlag wünschen oder wenn Sie mit unserer Technischen Abteilung Kontakt aufnehmen möchten, schreiben Sie uns einfach.

    Kontaktdetails







    Daten