Projekte

Balletto di Roma Projekt

Balletto di Roma Projekt

Das Römer Ballett wurde 1960 von Franca Bartolomei und Walter Zappolini, zwei Ikonen des italienischen Tanzes, gegründet.

Mit seinem Sitz in der Hauptstadt, ist das Römer Ballett eines der führenden Produktionshäuser für das italienische Ballett. Während der letzten 10 Jahre, gab das Römer Ballett mehr als 950 Aufführungen im ganzen Land, mit mehr als 390.000 Besuchern sowie einer Vielzahl an internationalen Turneen.

Mit der Eröffnung seiner Schule im Jahr 2012, wuchs das Römer Ballett zu einem Bildungsinstitut heran. Die neuen Tanzstudios wurden von Dinamica Ballet mit den wandmontierten doppelt-Ballettstangen ARABESQUE-DOPPELT ausgestattet. Die Ballett-Compagnie und die Ballettschule des Römer Balletts bilden zusammen eine Synergie zwischen Training und Performance und fördern dabei stets zukünftige Talente.

Das Balletto di Roma erfüllt voller Stolz die Wünsche seiner Gründerväter, und zwar zum Herzblut des italienischen heranzuwachsen.

Pin It on Pinterest