Mobile Ballettstangen

Juliette, die höhenverstellbare Ballettstange für die ersten Schritte in die Welt des Tanzes

Juliette, die höhenverstellbare Ballettstange für die ersten Schritte in die Welt des Tanzes

Die höhenverstellbare Ballettstange Juliette ist für das Training in den eigenen vier Wänden gedacht. Die leichte Konstruktion ermöglicht die mühelose Positionierung der Stange am jeweils gewünschten Ort und sorgt dennoch für die zum präzisen Trainieren und Üben nötige Stabilität. Mit 12 unterschiedlichen Positionen ist Juliette äußerst flexibel und nicht zuletzt für das Heranwachsen kleiner Tänzerinnen und Tänzer gewappnet. 

 

Die höhenverstellbare Ballettstange für das Training zuhause

Die Ballettstange Juliette lässt sich spielend leicht auf 12 verschiedene Höhen anpassen. Die Distanz zwischen der untersten und der obersten Stufe beträgt großzügige 33 Zentimeter. Für den Einstieg entwickelt, eignet sich Juliette für kleine und große Tanztalente, die ihrer Leidenschaft auch zuhause frönen möchten. Die Stahlsockel bieten Stabilität und Sicherheit zur Durchführung der grundlegenden Übungen und sind zum Schutz vor Schäden an empfindlichen Böden mit Gummikappen ausgerüstet. 

 

Die natürliche, warme Note der Melis-Kiefer

Holz ist ein lebendiger Werkstoff, der hohe Druckfestigkeit mit der geeigneten Flexibilität und dem perfektem Griff verbindet. Zur Herstellung von Ballettstangen nutzt Dinamica Ballet ausschließlich die am besten geeigneten Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Juliette ist mit Stangen in der Länge von 1 m, 1,5 m und 2 m kompatibel. 

 

Juliette ist schneller fertig als ein Kaffee 

Bei der Entwicklung unserer Produkte legen wir besonderes Augenmerk auf die beiden wichtigsten Ansprüche unserer Kunden: Maximale Lebensdauer sowie einfache und rasche Montage. Juliette lässt sich mit der folgenden Anleitung, einem Schraubenzieher und einem Inbusschlüssel in wenigen Minuten aufbauen.

Juliette, die höhenverstellbare Ballettstange für die ersten Schritte in die Welt des Tanzes

SKU 1.5m: 30591521 | SKU: 2m: 30591522

 

  • Höhenverstellbare Ballettstange mit 12 Stufen
  • Kompatibel mit Holzstangen zu 1 m, 1,5 m, 2 m
  • Abstand zwischen unterster Position (1) und oberster Position (12): 33 cm
  • Maximale Höhe in Position 12: 110 cm
  • Mindesthöhe in Position 1: 77 cm
  • Maße Sockel: 39,5 cm x 32 cm x 0,6 cm
  • Durchmesser Säule unten: 40 mm
  • Durchmesser Säule oben: 32 mm
  • Durchmesser Holzstange: 40 mm
  • Gesamtgewicht der Einheit mit Stange zu 1 m (2 Sockel, 2 Säulen und Holzstange zu 1 m): 17 kg
  • Gesamtgewicht der 1,5-Meter-Einheit: 17,5 kg
  • Gesamtgewicht der 2-Meter-Einheit: 18 kg
  • Stellgriff aus PVC mit 8 cm Durchmesser.
  • Inkl. 2 Schrauben des Typs DIN 7991 M10X40 zur Befestigung der Säulen an den Sockeln
  • Inkl. 8 Schrauben des Typs TLLO DIN 7505-A 4,5×20 zur Befestigung der Holzstange an den Halterungen

 

 

Die Ballettstange Juliette besteht aus 5 Elementen: 2 Sockeln, 2 Säulen und einer Holzstange zu 1 m, 1,5 m oder 2 m. Zuerst werden die Säulen an den Sockeln montiert (A). Dann wird die Holzstange auf den Halterungen platziert (B). Zur Befestigung der Stange an den Halterungen dienen jeweils 4 Schauben (C).       

  1. Die Säule in das am Sockel angebrachte Loch einführen. Von der (mit Gummistopfen ausgerüsteten) Unterseite des Sockel aus die Schraube in die Säule einführen. Die Schraube mit einem Inbusschlüssel gut festziehen, bis die Säule fest am Sockel sitzt. Den Vorgang mit der zweiten Säule wiederholen.

           

  1. Die beiden fertig montierten Standsäulen im geeigneten Abstand positionieren und die Holzstange auf die Halterungen legen. An beiden Enden der Stangen sind vier Markierungen angebracht, deren Position mit den Bohrungen der Halterungen übereinstimmen müssen. Wenn die Markierungen exakt mit den Bohrungen übereinstimmen, die Stange mit 4 Schrauben an der Halterung befestigen. Den Vorgang an der zweiten Säule wiederholen.

   

Um die Stange von einem Ort zum anderen zu bewegen, mit beiden Händen in der Mitte fassen und vollständig vom Boden abheben. Zur Vorbeugung gegen Schäden an empfindlichen Böden und zum Schutz der Gummistopfen dürfen die Sockel nicht am Boden schleifen.

PINA4

Herunterladen

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot

+49 30 3080 8582

oder schreiben Sie uns:

Von wo aus kontaktierst du uns?

Ich habe die Bedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden

captcha

Pin It on Pinterest