Das Traditionsunternehmen Gärtner Internationale Möbel aus Hamburg, eine auf Einrichtungen spzialisierte Firma, hat Produkte von Dinamica Ballet für eines Ihrer Projekte gewählt. Um genau zu sein, wurden mehrere Spiegel unseres Modells “BILLY“ für das Projekt „Tor zur Welt“ bestellt, welches im Rahmen der IBA Hamburg realisiert wird. Bei dem Projekt handelt es sich um ein großes Bildungszentrum, das in der Mitte des Hamburger Stadtteils Wilhelmsburg ensteht.

Das Projekt mit dem Namen „Tor zur Welt“ umfasst mehrere Einrichtungen und Schulen, die ein umfangreiches Bildungsangebot bieten, das weit über die schulische Bildung hinausgeht. Zudem soll durch sein Geamtkonzept auch ein soziales Zentrum für den Stadtteil Wilhelmsburg geschaffen und das interkulturelle Zusammenleben des multikulturellen Stadtteils verbessert werden, dessen Bevölkerungsanteil mit Migrationshintergrund über 55% bzw. sogar über 70% bei den Jugendlichen beträgt. Insbesondere die Jugend soll von diesem Projekt profitieren dessen Namen „Tor zur Welt“ sinnbildlich für Bildung als Ihre Chance für die Zukunft steht.

Wir von Dinamica Ballet freuen uns, dass wir dank unserer Tanzspiegel zu einem kleinen Teil dieses ambitionierten Projekts wurden und wünschen allen Beteiligten ein gutes Gelingen!

Pin It on Pinterest