Angesichts der aktuellen Gesundheitssituation handeln wir beim Dinamica Ballett zum Schutz unseres Teams, unserer Kunden und unserer Lieferanten. Im Gegenzug tun wir alles in unserer Macht stehende, um so normal wie möglich zu arbeiten. Hier ist eine Zusammenfassung, wie wir uns in diesen Tagen organisieren:

 

Wie wir jetzt arbeiten 

Wir haben unseren Ausstellungsraum und unsere Büros für die Öffentlichkeit geschlossen. Das gesamte Management-, Vertriebs-, Kundendienst- und Marketing Team arbeitet weiterhin von zu Hause aus. Nur eine Person, die für die Vorbereitung der Bestellungen und die Verwaltung der Sendungen verantwortlich ist, arbeitet einige Stunden pro Woche im Lager. 

 

Unser Verkaufsteam 

steht Ihnen weiterhin zur Verfügung, wenn Sie Fragen haben oder ein Angebot benötigen. Unser Verkaufsteam ist immer noch zu 100% aktiv und arbeitet von zu Hause aus. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website, wenn Sie einen Kostenvoranschlag benötigen, oder senden Sie uns eine E-Mail. Im Moment haben wir den Web-Chat deaktiviert, und obwohl wir die Telefonleitungen umgeleitet haben, können wir Ihnen vielleicht irgendwann nicht mehr antworten.

 

Wir versenden weiterhin

Wir haben die Vorbereitung und Abholung der Pakete auf zwei Mal pro Woche beschränkt. Die Person, die unsere Aufträge vorbereitet, trifft die notwendigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen, um die Sendungen mit maximaler Sicherheit vorzubereiten. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, werden wir Sie bitten, uns über die Verfügbarkeit für den Empfang der Sendung zu informieren und diese so mit dem Spediteur auf die effizienteste Weise zu koordinieren. Wir stehen in ständigem Kontakt mit den Transportunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten; derzeit führen wir Lieferungen in Spanien und in die übrigen Länder der Europäischen Union durch, können aber die Lieferung innerhalb unserer Standardfristen nicht garantieren. Die Transporteure, mit denen wir diese Woche gearbeitet haben, haben ebenfalls strenge Richtlinien für Hygiene und den Nichtkontakt zwischen den Menschen befolgt.

 

Wir haben ab heute alle unsere Ballettstangen auf Lager

Wir wissen nicht, inwieweit wir in den nächsten Wochen die Produktion fortsetzen können, und wir werden Sie jederzeit über unsere Verfügbarkeit informieren, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Der Bestand unserer Spiegel ist begrenzt, kontaktieren Sie uns und wir informieren Sie entsprechend der von Ihnen benötigten Produkte.

 

Unsere oberste Priorität ist die Gesundheit von uns allen; Team, Kunden, Lieferanten und Spediteure. Wie für die meisten Unternehmen ist diese Situation eine Herausforderung von enormer Schwierigkeit. Wir werden unser Bestes tun, um aktiv zu bleiben und dafür zu sorgen, dass wir alle angesichts dieser unerwarteten Situation sicher sind. Wir werden Entscheidungen auf der Grundlage der Entwicklung der Dinge treffen und dabei immer den Empfehlungen der Behörden folgen.

Viel Kraft für alle.

Pin It on Pinterest